Wie lange dauert es, bis CBD seine Wirkung entfaltet?

Evidenzbasiert
Wie lange dauert es, bis CBD seine Wirkung entfaltet?

CBD MIT SOFORTIGER WIRKUNG?

Wünscht du dir manchmal einen unmittelbaren Vitalitätsschub? Wie nach einer Tasse Kaffee, aber ohne das allem bekannte Tief? Genau das bekommst du, wenn du dich für eine ganz bestimmte Art von CBD entscheidest - topisches CBD. Denn damit lassen sich selbst die hartnäckigsten Schmerzen überraschend einfach behandeln. Reibe die topische Creme deiner Wahl auf die Problemzone ein und innerhalb weniger Minuten sollten du eine fast vollständige Linderung spüren. Wenn das Produkt nicht wirken sollte, könnte es eine Frage der Dosierung sein… Also einfach ein bisschen mehr auftragen!

Aber wie kommt es, dass topische Produkte so schnell wirken? Die empfindlichen CB2-Rezeptoren befinden sich direkt auf der Hautoberfläche und reagieren auf die Signale von Cannabinoiden wie CBD. Diese Signale tragen dazu bei, die Entzündungsreaktion einzudämpfen, Schmerzen zu lindern und eine gesündere, glücklichere und flexiblere Version von dir selbst zu schaffen.

VOR- UND NACHTEILE VON ESSBAREM CBD

Andere CBD-Arten, insbesondere diejenigen, die oral eingenommen werden, wirken viel langsamer. Diese Nahrungsmittel werden zunächst im Verdauungstrakt, dann nochmal von der Leber verarbeitet und gelangen schließlich in den Blutkreislauf. Bei jedem Schritt wird die Wirkung des CBD immer schwächer und am Ende kann es bis zu zwei Stunden dauern, bis CBD-Edibles ihre Wirkung vollständig entfalten können.

Das ist aber nicht unbedingt etwas Schlechtes. Die Wirkung der CBD-Edibles kann unglaublich lang anhalten, wodurch sie perfekt sind für diejenigen, die während eines anstrengenden Tages in der Uni, beim Sport oder bei der Arbeit ein wenig Entspannung brauchen. Außerdem haben diese Produkte eine positive Auswirkung auf den Verdauungsprozess – ideal für Menschen mit Verdauungsproblemen.

CBD-ÖL: DAS BESTE AUS BEIDEN WELTEN?

Topisches CBD wirkt fast sofort, während die Wirkung von CBD-Edibles etwas später einsetzt. Diejenigen, die den Mittelweg suchen, entscheiden sich für ein CBD-Öl.

Das liegt daran, dass CBD-Öle relativ schnell und sehr lange wirken. Bei sublingualer Einnahme gelangt das CBD-Öl innerhalb weniger Minuten in den Blutkreislauf, doch ein Teil des CBDs unterliegt immer noch der zeitlich begrenzten Freisetzung durch die Leber, d. h. dem Stoffwechsel. Kurz gesagt, die Art und Weise, wie unser Körper CBD-Öl verarbeitet, ist komplex genug, um alle Arten von Wirkungen zu erzeugen. Selbst diejenigen, die nicht besonders empfindlich auf CBD-Öl reagieren, bemerken den Effet i.d.R. innerhalb von 30 Minuten.

WIE DU DIE WIRKUNG VON CBD verstärken kannst

Auch wenn du das richtige CBD-Produkt gewählt hast, gibt es immer noch Möglichkeiten, die Wirkung von CBD zu verstärken. Nimmt man CBD zusammen mit einer fettigen Mahlzeit ein, wird die Absorption beschleunigt und vielleicht sogar die Wirkungsdauer verkürzt. Die Einnahme von CBD zusammen mit Terpenen kann auch dazu beitragen, dass das Cannabinoid seine Wirkung schneller entfaltet.

Zum Glück sind unsere Produkte mit pro-metabolischen Fetten und nützlichen Terpenen angereichert.