DIE PERFEKTE DOSIERUNG VON MEDTERRA CBD

Evidenzbasiert
DIE PERFEKTE DOSIERUNG VON MEDTERRA CBD

DIE PERFEKTE MENGE EXISITIERT NICHT…

Wie du CBD perfekt über den Tag verteilst, um die Vorteile davon zu maximieren.

Cannabidiolöl oder CBD ist in den letzten Jahren dank seiner weitreichenden therapeutischen Wirkung auf das geistige und körperliche Wohlbefinden seiner Nutzer unglaublich beliebt geworden.

Egal, ob Sie zu den Millionen von Menschen gehört, die Erfahrung mit der Verwendung natürlicher CBD-Ergänzungen haben, oder ob Sie neugierig auf den Einstieg sind, die genaue Formulierung, Menge und den Zeitplan für die Einnahme Ihres CBD ist einer der Schlüssel zur Maximierung der Vorteile.

CBD gibt es in vielen verschiedenen Formen, Stärken und gezielten Anwendungen, und der Körper jedes Menschen reagiert etwas anders auf die Substanzen, die man konsumiert.

Aber mach dir keine Sorgen! Das perfekte CBD-Regime für Ihre eigenen spezifischen Ziele und Bedürfnisse herauszufinden, ist einfacher, als Sie vielleicht denken. Schauen wir uns das genauer an.

WAS IST MIKRODOSIERUNG?

Das Konzept der Mikrodosierung mag einigen Lesern vertraut sein. Es bedeutet, sehr kleine Mengen eines Medikaments oder einer Ergänzung einzunehmen, um seine Wirkung zu testen oder davon zu profitieren und gleichzeitig schädliche oder unangenehme Nebenwirkungen zu vermeiden. Klingt gut, oder?

In ähnlicher Weise bedeutet Titration in der Medizin, die Dosis eines Arzneimittels zu finden, das den maximalen Nutzen bei minimalen Nebenwirkungen bietet. Nun, zum Glück für uns hat CBD extrem begrenzte und milde bekannte Nebenwirkungen und hat sich beim Menschen in Dosen von bis zu 1.500 mg / Tag als ungiftig erwiesen. Aber das Konzept der Titration und insbesondere derSelbsttitration ist immer noch hilfreich, um CBD-Benutzer zu führen.

 

Beginnen Sie mit einer Mikrodosis - wie wenig können Sie nehmen, um überhaupt einen positiven Effekt zu spüren? Führt die Erhöhung der Dosis von dort zu verbesserten Ergebnissen? Und ab wann bemerken Sie keine Verbesserungen mehr? Wenn Sie diese Fragen beantworten können, sind Sie auf dem richtigen Weg, die Verwendung von CBD in Ihrer täglichen Selbstpflege zu optimieren.

LIEFERMETHODEN (NICHT ÜBERNACHTVERSAND, ABER DAS BIETEN WIR AUCH AN):

Bevor Sie versuchen, Ihre ideale persönliche Tagesdosis von CBD zu bestimmen, ist es wichtig, den Unterschied in den Konzentrationen und der Bioverfügbarkeit zwischen den gängigen Verabreichungsmethoden zu verstehen. Wir sprechen von aktuell,sublingual  und  mündlich.

Wenn es um die präzise Steuerung geht, ist die klare Wahl die sublinguale Lieferung in Form einer Tinktur. Erstens können Sie mit dem Tropfer eine bestimmte Menge CBD verabreichen. Etwas schnelle Mathematik (oder das Lesen des Etiketts) wird Ihnen helfen, die Stärke pro Portion herauszufinden.

Zum Beispiel hat eine Tinktur mit einer Stärke von 1.500 mg in einer 30-ml-Flasche etwa 30 1 ml Portionen von jeweils 50 mg. Fraktionierte Markierungen auf Ihrem Tropfer oder das Zählen einzelner Tropfen ermöglichen eine noch höhere Präzision.

Tinkturen neigen dazu, eine gute Bioverfügbarkeit (der Prozentsatz einer Substanz, die in den Kreislauf gelangt, wenn sie in den Körper eingeführt wird, um eine aktive Wirkung zu haben) von etwa 13% - 19% zu haben. Für Konsistenz und Wirksamkeit denken Sie daran, Ihre Tinktur richtig zu verwenden, indem Sie das Öl vor dem Schlucken mindestens 30 – 60 Sekunden unter die Zunge halten. Diese Verabreichungsmethode sollte innerhalb von etwa 30-45 Minuten oder so Wirkungen hervorrufen, mit Wirkungen von 4 - 6 Stunden.

Die orale Verabreichung von CBD (Kapseln oder Gummis) hat eine geringere Bioverfügbarkeit als eine Tinktur (etwa 10% - 20%), bietet jedoch andere Vorteile wie Benutzerfreundlichkeit und möglicherweise länger anhaltende Wirkungen. Wenn Sie CBD oral konsumieren, muss es Ihr Verdauungssystem passieren, bevor es wirkt, was ein bis zwei Stunden dauern kann.

Obwohl eine verringerte Bioverfügbarkeit bedeuten kann, dass weniger CBD in Ihren Blutkreislauf gelangt, können die Wirkungen länger anhalten (etwa 4 - 8 Stunden), was dies zu einer großartigen Verabreichungsmethode für Formulierungen macht, die beispielsweise auf die Unterstützung des Schlafes abzielen.

 

 

Im Gegensatz zu sublingualen und oralen Produkten, die durch den Mund oder Magen in den Blutkreislauf gelangen, wirken topische CBD-ähnliche Lotionen und Cremes hauptsächlich auf die Endocannabinoidrezeptoren im peripheren Nervensystem des Körpers.

Das Ergebnis ist, dass sie gezielte, spezifische Gefühle der Erleichterung für den Körper des Benutzers vermitteln können. Forscher glauben, dass mit topischem CBD die Bioverfügbarkeit sehr gering ist. Das heißt, wenn Sie CBD-Cremes und -Lotionen wirksam finden, sollten Sie sich sicher fühlen, sie so oft wie nötig zu verwenden.

IST WENIGER MEHR? VIELLEICHT JA, VIELLEICHT NEN.

Womit wir beim letzten Teil des Puzzles wären: bei Ihnen. Ja, Sie! Wenn Sie soweit gelesen haben, müssen Sie einige Ziele haben - die Dinge, die Sie erreichen möchten, indem Sie CBD in Ihre Selbstpflegeroutine integrieren.

Seien Sie sich zuerst über diese Ziele im Klaren - welche Art von psychologischem Zustand möchten Sie fördern (oder verhindern)? Welche Art von körperlichen Herausforderungen müssen Sie in Ihrem Alltag meistern? Wie möchtest du dich fühlen, wenn du nachts schlafen gehst oder morgens aufwachst? Es gibt verschiedene CBD-Ergänzungen und -Formulierungen, die auf diese grundlegenden Wellness-Ziele abzielen - wählen Sie, was für Sie am besten ist.

Als nächstes planen Sie, wie Sie Ihre Nahrungsergänzungsmittel am besten über Ihren Tag und Ihre Woche verteilen können. Brauchen Sie morgens einen Schub? Anhaltende Konzentration durch die Nachmittagsflaute? Hilfe beim Einschlafen? Machen Sie einen Zeitplan und halten Sie sich daran. Es wird angenommen, dass die tägliche Konsistenz wesentlich zur Wirksamkeit von CBD beiträgt.

Schließlich, mit dem, was Sie heute gelernt haben, wählen Sie Ihre spezifische Dosis ein. Fangen Sie klein an und finden Sie diese Schlüsselmenge, wo Sie sagen: "Ahh, da ist es!" Bauen Sie von dort aus weiter auf und fragen Sie sich, ob die Vorteile ebenso steigen. Wenn die Vorteile ein Plateau erreichen oder abfallen, dann treten Sie es eine Stufe zurück. Es kann ein wenig Geduld und Experimente erfordern, um das perfekte, individualisierte Regime zu finden, aber die Belohnung wird die Mühe wert sein.

 

 

 

 

NEHMEN SIE NICHT MEIN WORT DAFÜR - LASSEN SIE UNS VON DEN PROFIS HÖREN:

Die meisten Menschen, die ihren Nutzen von CBD maximieren möchten, verwenden den ganzen Tag über verschiedene Produkte und Verabreichungsmethoden, um früh am Tag eine "Ladedosis" von CBD festzulegen - und diese dann aufrechtzuerhalten, indem sie den ganzen Tag über mit verschiedenen Konsummethoden grasen.

Diese Strategie hat den Vorteil, dass der CBD-Gehalt den ganzen Tag über relativ hoch gehalten wird, so dass die Vorteile über einen Zeitraum von 24 Stunden erlebt werden können. Zum Beispiel können einige Athleten eine sublinguale Tinktur nehmen, um den Tag zu beginnen, und dann am Vormittag oder um die Mittagszeit mit Gummis oder Mützen auffüllen.

Natürlich achten wir heutzutage alle auf unser Immunsystem, daher sind Immuntropfen + CBD eine hilfreiche Ergänzung des täglichen CBD-Stacks, um die Immunantwort mit natürlichen Unterstützungsverbindungen zu verbessern.

Um sich von einem geschäftigen oder aktiven Lebensstil zu erholen oder zu erholen, gönnen sich viele Sportler gerne eine beruhigende topische Creme in Kombination mit schlaforientierten Produkten wie unseren CBD + Melatonin Kapseln für eine gesunde Erholung.